Für meine Live-Auftritte habe ich
verschiedene Programme vorbereitet; wie
z.B. das Irische Programm, das Weihnachts-programm, das Programm “Musik aus 1001 Nacht” oder einfach als Hintergrundmusik im Café. Meine Playbacks mache ich selbst mit verschiedenen Softwareprogrammen und brenne die fertigen Begleitungen auf eine CD, sodass ich dann meine “Band vom Band” habe, zu der ich zumeist E-Geige spiele, hin und wieder ein Stück auf der Tinwhistle oder Flöte. So spiele ich am liebsten als Hintergrundmusik zum Fest,
im Cafe oder zum Brunch.